In 1Johannes 1,3 versichert der Apostel allen, die an Christus glauben, dass ihre Gemeinschaft „mit dem Vater und mit seinem Sohn Jesus Christus“ ist. Seine Ausdrucksweise ist an dieser Stelle so stark, dass manche Übersetzungen hinzufügen: „Wahrhaftig unsere Gemeinschaft ist mit dem Vater und mit seinem Sohn Jesus Christus.“ Die äußerliche Erscheinung der Heiligen in […]

  „Denn wie der Leib einer ist und doch viele Glieder hat …“ (1Kor 12,12-31). Paulus benutzt dieses Bild der Glieder am Leib Christi, um den Korinthern – und letztlich auch uns – die Wichtigkeit des Dienstes eines jeden Christen in der Gemeinde, im Reich Gottes, deutlich zu machen. Paulus ist es nie nur darum […]

  Während meiner Studienzeit in den 60er Jahren sah ich ein Schild auf dem stand: „Ja zu Jesus, aber Nein zur Gemeinde!“ Diese Aussage traf mich tief, denn ich wusste, dass dies die Überzeugung vieler Christen meiner Generation widerspiegelte. Wir waren auf der Suche nach Wahrheit, wussten aber zugleich, dass wir sie in unseren Kirchen […]

  Es gibt einen Grund, weshalb der Heilige Geist nicht eine solche Beachtung findet wie der Vater und der Sohn: Er will die Aufmerksamkeit nicht auf sich selbst lenken. Ebenso, wie der Sohn Gottes sich freiwillig dafür entschied, die Aufgabe des leidenden Knechtes zu übernehmen, um dadurch Gottes Volk zu erlösen, so hat sich auch […]

Der Geist und das Wort gehören untrennbar zusammen. Wenn ich mich nur auf den Geist ausrichte, ohne das Wort zur Hand zu nehmen, laufe ich Gefahr, falsche Wege einzuschlagen. Wenn der Heilige Geist uns leitet, dann tut Er dies gemäß der Heiligen Schrift. ∼ George Müller

»Ihm, der uns liebt und uns erlöst hat von unsern Sünden mit seinem Blut und uns zu Königen und Priestern gemacht hat vor Gott, seinem Vater, ihm sei Ehre und Gewalt von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen. Siehe, er kommt mit den Wolken, und es werden ihn sehen alle Augen und alle, die ihn durchbohrt haben, und […]

„Die Straßen aus Gold werden uns wenig beeindrucken und die Harfenklänge der Engel werden uns nur wenig erfreuen im Vergleich zu dem König in der Mitte des Thrones. Er ist es, der unsere Blicke und Gedanken an sich ziehen wird, der unsere Liebe entfachen und alle unsere geheiligten Gefühle auf ein Höchstmaß unaufhörlicher Anbetung bringen […]

  Unser Leben verläuft nicht nach „Schema F“. Immer wieder stehen wir vor rätselhaften Wegführungen. Da bleibt uns nichts anderes übrig, als Gott und seiner Weisheit in allen Lebenslagen zu vertrauen. Die Zeiten ändern sich – was Früher einmal richtig war, muss nicht für alle Zeiten gelten. Die Pläne, die wir schmieden, erscheinen uns natürlich […]

Es heißt: Gute Theologie muss man singen können. Wohl wahr, aber kommt uns die Theologie noch näher als nur auf die Lippen? Oh ja! Gute Theologie tröstet verstimmte Herzen, so dass sie singen können und wollen. Wie sollte es anders sein, wenn unser Gott sich als der „Vater der Erbarmungen und Gott allen Trostes“ offenbart […]

„Erhebt, ihr Tore, eure Häupter, und erhebt euch, ihr ewigen Pforten, dass der König der Herrlichkeit einziehe! Wer ist dieser König der Herrlichkeit? Der HERR, stark und mächtig! Der HERR, mächtig im Kampf! Erhebt, ihr Tore, eure Häupter, und erhebt euch, ihr ewigen Pforten, dass der König der Herrlichkeit einziehe! Wer ist er, dieser König […]

  Für uns Christen ist das Kreuz das Symbol unseres Glaubens. Und das auch mit Recht, denn schließlich hat Christus am Kreuz sein Leben als Lösegeld gegeben, um Sünder vor Gottes kommendem Zorn zu retten (vgl. Markus 10,45). Darum singen wir Lieder über das Kreuz, verwenden es als Hintergrundbild auf unserem Computer, als Profilbild oder […]

Die historischen Beweise für die Auferstehung Jesu sind für jeden überzeugend, der bereit ist, sich diesem Thema unvoreingenommen zu stellen. Heute ist es eine gebräuchliche Methode, den Wahrheitsgehalt eines historischen Ereignisses dadurch zu bestimmen, dass man versucht, aus den vorliegenden Anhaltspunkten die einfachste Erklärung zu ermitteln. Es hört sich kompliziert an, ist aber leicht zu […]