Ist es „ungeistlich“, entmutigt zu sein?