Glaube

was bedeutet es gesegnet zu sein

Was bedeutet es wirklich, gesegnet zu sein?

Sich gesegnet zu fühlen ist in Mode. Ein flüchtiger Blick auf Facebook und Twitter zeigt, wie viele Menschen sich heute gesegnet fühlen. In unserer Welt des Social-Media kann die Äußerung, dass man sich gesegnet fühlt, ein Weg sein, zu prahlen, während man gleichzeitig versucht demütig zu klingen. Kollege-Stipendium? #gesegnet. Unerwartete Gehaltserhöhung? #gesegnet. Wundervolle Familie? #gesegnet. …

Was bedeutet es wirklich, gesegnet zu sein? Weiterlesen »

Georg Müller

Georg Müller – ein Zeugnis echten Glaubens

Es besteht ein großer Unterschied zwischen dem Wissen von Tatsachen über Gott und dem Vertrauen in Gott. Wir können sehr viel über Gott wissen – über Seinen Charakter, Sein Wort, Seine Verheißungen usw. – doch all dieses Wissen ist ohne Bedeutung, solange wir diese Wahrheiten nicht auf unser Leben anwenden. Der bekannte Prediger und Waisenvater …

Georg Müller – ein Zeugnis echten Glaubens Weiterlesen »

ich glaube an gott

Ich glaube an Gott

„Ich glaube an Gott!“ Was meinen Christen damit, wenn sie diesen Satz sagen? James I. Packer zeigt auf, was es bedeutet, an den Gott der Bibel zu glauben. Wenn man die Menschen danach fragt, an was oder wen sie glauben, erhält man nicht nur viele unterschiedliche Antworten, sondern auchunterschiedliche Arten von Antworten. Wenn jemand zum …

Ich glaube an Gott Weiterlesen »

Glaube und Hoffnung

Der Glaube – eine hoffnungsvolle Gewissheit

Handelt es sich bei Glaube und Hoffnung um ein und dieselbe Sache oder müssen wir sie trennen? Der bekannte Theologe R.C. Sproul gibt darauf eine biblisch fundierte und hilfreiche Antwort. Wenn wir über das Christsein sprechen, wird generell der Begriff „christlicher Glaube“, statt „christliche Religion“ verwendet. Und tatsächlich trifft diese Formulierung auch zu, da der …

Der Glaube – eine hoffnungsvolle Gewissheit Weiterlesen »

Hoffnung im Alten Testament

Die Hoffnung der alttestamentlichen Gläubigen

Worin bestand die Hoffnung der Gläubigen im Alten Testament gerettet zu werden? Vertrauten sie auf ihre „guten“ Werke oder auf die Verheißungen ihres Gottes? Wann immer wir im Alten Testament von einer Bekehrung lesen, geschah dies stets im Hinblick auf den kommenden Messias. Der rettende Glaube richtete sich auch damals nicht allgemein auf Gott aus, …

Die Hoffnung der alttestamentlichen Gläubigen Weiterlesen »