Gesetz & Evangelium

Wenn die verlorene Gemeinde nach Hause kommt

In Markus 8,15 warnte Jesus seine Jünger: „Seht zu, hütet euch vor dem Sauerteig der Pharisäer und dem Sauerteig des Herodes!“ Diese Warnung kam aus dem Nichts und daher verstanden die Jünger nicht, worum es ging und dachten, dass Jesus über Brot sprach (die Speisung der Viertausend geschah unmittelbar vorher). Als Jesus sie vor dem …

Wenn die verlorene Gemeinde nach Hause kommt Weiterlesen »

Gesetzlichkeit vs. Evangelium

Der Begriff „Religion“ hat in den letzten Jahren sehr an Ansehen eingebüßt. Viele haben versucht, die Religion gegen den Glauben auszuspielen, indem sie sagten, dass das Christentum keine Religion, sondern eine Beziehung sei. Das klingt nett, trifft aber nicht wirklich den Kern der Sache. Glaube und Religion schließen sich nicht gegenseitig aus, sondern ergänzen sich …

Gesetzlichkeit vs. Evangelium Weiterlesen »

Freiheit durch Gottes Weisheit

So bewahrt und tut sie! Denn das ist eure Weisheit und eure Einsicht in den Augen der Völker, die all diese Ordnungen hören. Und sie werden sagen: Ein wahrhaft weises und verständiges Volk ist diese große Nation! 5. Mose 4,6 Die biblische Vorstellung vom Gesetz Gottes ist oftmals weit vom heutigen Verständnis entfernt. Worte wie …

Freiheit durch Gottes Weisheit Weiterlesen »

Lehrt das Alte Testament die Gerechtigkeit aufgrund von Werken?

Manchmal könnte man beim Lesen des Alten Testaments den Eindruck bekommen, dass dort ein anderer Weg der Errettung gelehrt würde: die Gerechtigkeit aufgrund von Werken im Gegensatz zur Gerechtigkeit aus Glauben allein, wie es das Neue Testament lehrt. Im Allgemeinen sind sich bibeltreue Theologen einig, dass dies aber nicht dem Anliegen des Alten Testaments entspricht. …

Lehrt das Alte Testament die Gerechtigkeit aufgrund von Werken? Weiterlesen »

Gesetz und Gnade

In Bezug auf das Verhältnis zwischen „Gesetz“ und „Gnade“ gibt es unter den evangelikalen Christen wohl die meiste Verwirrung. Und tatsächlich fällt es uns auch schwer, diese beiden Dinge miteinander zu vereinen. Entweder lege ich großen Wert auf die Einhaltung des Gesetzes – dann stehe ich in der Gefahr, die Gnade außer Acht zu lassen …

Gesetz und Gnade Weiterlesen »