Evangelium

Gesetz und Evangelium

Vor einiger Zeit hörte ich im Radio eine Debatte über dringend benötigte Regeln im Umgang mit sogenannten „Fake-News“ (eine „Falschmeldung“) und mit „Hass“ im Internet. Verschiedene Fachleute wurden befragt, Studien wurden durchgeführt und ausgewertet und alle waren sich einig: Das Problem ist nicht der Mensch, sondern das zu wenig Regeln im Umgang mit dem Internet …

Gesetz und Evangelium Weiterlesen »

Es geht nicht um einen guten Deal!

An einem Nachmittag saß ich müde und alleine in der Cafeteria eines Campus mit über zwanzigtausend Studenten, als ein älterer Student lächelnd auf mich zukam und fragte, ob er sich dazusetzen dürfe. Er setzte sich, während ich mich innerlich vorbereitete, in der Erwartung einer hitzigen Diskussion über Politik, Philosophie oder Wissenschaft. Aufgeregt über die Gesellschaft …

Es geht nicht um einen guten Deal! Weiterlesen »

Der enorme Preis der Gnade

Von den Pharisäern gehetzt, von einem Freund verraten, von Seinen Jüngern verlassen, von Soldaten brutal behandelt, von Seinen Inquisitoren geschlagen und in Schande zu einem Scheinprozess geführt. Arrogante Männer, die über Ihn zu Gericht sitzen, Ihn mit Dornen krönen, Ihn verspotten und verachten, Ihn ohne Barmherzigkeit schlagen, Ihn an ein Kreuz, das schlimmste aller Folterinstrumente, …

Der enorme Preis der Gnade Weiterlesen »

Das alte und das neue Evangelium

Oder: Was ist die Botschaft der Bibel? Zweifellos befindet sich der Evangelikalismus heute in einem Zustand der Verwirrung und der Verunsicherung. In Fragen wie der Praxis des Evangelisierens, der Unterweisung in der Heili­gung, der Seelsorge und der Ausübung von Gemeindezucht gibt es Anzeichen für eine weitverbreitete Unzufriedenheit mit dem gegenwärtigen Zustand und eine ebenso weitverbreitete …

Das alte und das neue Evangelium Weiterlesen »