Beschäftigen wir uns zu sehr mit Dämonen?