Sinclair B. Ferguson

John owen – bestrebt, die Sünde mit der Feder zu töten

Vor fünfzig Jahren hätte man lange suchen müssen, um jemanden zu treffen, der mit dem Namen John Owen etwas anfangen kann. Heute wird er recht häufig von der Kanzel und in Artikeln zitiert. Das ist umso erstaunlicher, weil viele, wenn sie über ihn sprechen, hinzufügen: „Aber er liest sich nicht leicht.“ Schließlich lebte er im …

John owen – bestrebt, die Sünde mit der Feder zu töten Weiterlesen »

Ist es „ungeistlich“, entmutigt zu sein?

Von Zeit zu Zeit haben Christen im Laufe der Jahrhunderte gelehrt, dass eine wahrhaft geistliche Person niemals entmutigt sei – was nicht selten zu tragischen Konsequenzen führte. Auch heute existiert mitunter die Vorstellung, niedergeschlagen zu sein hieße, per Definition, „ungeistlich“ zu sein. Wenn wir nicht gut gegründet sind in der Heiligen Schrift, ist es sehr …

Ist es „ungeistlich“, entmutigt zu sein? Weiterlesen »