R. C. Sproul

Beschäftigen wir uns zu sehr mit Dämonen?

In den letzten Jahren scheint das Interesse an Satan und an seinem Wirken wieder deutlich zu wachsen. Hollywood hat eine ganze Flut an Filmen geliefert, die dieses Interesse bedienen und noch verstärken. In manchen christlichen Kreisen erfreuen sich sogenannte „Befreiungsdienste“ neuer Beliebtheit. Einige dieser Dienste vermitteln eine sehr bizarre und absolut unbiblische Sicht von dämonischer …

Beschäftigen wir uns zu sehr mit Dämonen? Weiterlesen »

Gott unser Vater

Gott, unser Vater

Christen bezeichnen Gott als ihren himmlischen Vater. Doch was bedeutet es, dass Gott unser Vater ist? Der bekannte Theologe R.C. Sproul räumt mit falschen Verständnissen auf. Weil ihr nun Söhne seid, hat Gott den Geist seines Sohnes in eure Herzen gesandt, der ruft: Abba, Vater! So bist du also nicht mehr Knecht, sondern Sohn; wenn …

Gott, unser Vater Weiterlesen »

Glaube und Hoffnung

Der Glaube – eine hoffnungsvolle Gewissheit

Handelt es sich bei Glaube und Hoffnung um ein und dieselbe Sache oder müssen wir sie trennen? Der bekannte Theologe R.C. Sproul gibt darauf eine biblisch fundierte und hilfreiche Antwort. Wenn wir über das Christsein sprechen, wird generell der Begriff „christlicher Glaube“, statt „christliche Religion“ verwendet. Und tatsächlich trifft diese Formulierung auch zu, da der …

Der Glaube – eine hoffnungsvolle Gewissheit Weiterlesen »

Menschen ohne Evangelium

Was geschieht mit Menschen, die nie das Evangelium gehört haben?

Als Bibelschullehrer werde ich immer wieder mit den verschiedensten Fragen meiner Studenten konfrontiert. Eine der Fragen, die vermutlich am häufigsten gestellt wird, ist die Frage: „Was geschieht mit den unschuldigen Menschen in unerreichten Stämmen, die niemals etwas vom Evangelium gehört haben?“ Diese Frage ist zum einen ein Zeichen der tiefen Sorge um die Menschen, die …

Was geschieht mit Menschen, die nie das Evangelium gehört haben? Weiterlesen »