Ich bin nicht das, was ich sein sollte.

Ich bin nicht das, was ich sein möchte.

Ich bin nicht das, was ich einmal zu sein hoffe.

Doch ich bin nicht mehr das, was ich einmal war,

und durch Gottes Gnade bin ich, was ich bin.«

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorie

Seelsorge, Trost durch Göttliche Verheißungen